Home > Cocoa, News, Reportgenerator > Vorschau: Reporting und Cocoa in REALbasic

Vorschau: Reporting und Cocoa in REALbasic

report_editorHeute wurde seitens REAL Software ein Newsletter versandt, in welchem ein neues Feature für REALbasic vorgestellt wird: Ein integrierter Report Writer! Dieser wird im Laufe diesen Jahres veröffentlicht. Technisch gesehen werden Reports wie Fenster und Klassen als Projektelemente behandelt. Somit verfügen alle Elemente über Eigenschaften und Events. Da es sich um Objekte handelt, können hiervon Sub-Klassen abgeleitet werden. Die zu druckenden Daten können aus einer Datenbank, Arrays oder anderen Datenquellen stammen.

Ausserdem gab es Neuigkeiten in Bezug auf den Cocoa-Support innerhalb von REALbasic. Zur Zeit wird noch intensiv am Cocoa-API gearbeitet, die dafür notwendigen Änderungen erfordern allerdings umfangreichere Arbeiten als zunächst gedacht. Daher wird erst in diesem Sommer der Betatest beginnen und noch in diesem Jahr dann die Auslieferung erfolgen. Wer sich vorab einen Eindruck verschaffen möchte, der hat die Möglichkeit sich am Beta-Programm von REAL Software anzumelden. Hierbei sollte allerdings beachtet werden, das die Teilnahme eine aktive Lizenz erfordert.

  1. Stefan
    12. Juni 2009, 21:16 | #1

    Hmm, sieht dem Report von Access (VBA) nicht unähnlich. Bin gespannt, wie gut sich damit arbeiten läßt.

  1. Bisher keine Trackbacks